at.sinergiasostenible.org
Traditionelle Rezepte

Pasta Aglio e Olio

Pasta Aglio e Olio


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


1

Paket Pasta (ich habe frische Spinat Pappardelle verwendet)

16

Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

2

Teelöffel rote Pfefferflocken

4

Esslöffel gehackte Petersilie

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1/2

Tasse geriebener Parmesan (optional)

4

Zitronenschnitze (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen.

  • 2

    Kochen Sie die Nudeln im Salzwasser gemäß den Anweisungen in der Packung.

  • 3

    Während die Nudeln kochen, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben einige Minuten braten. Schalten Sie die Heizung aus, sobald sie leicht golden werden, da sie leicht brennen.

  • 4

    Die Nudeln abtropfen lassen, Öl und Knoblauch, Pfefferflocken, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen.

  • 5

    Mit Parmesan bestreuen, falls verwendet, und auf Wunsch auch etwas Zitronensaft darüber träufeln.

Expertentipps

  • Diese Pasta ist leicht einstellbar: Sie können jede Art von Pfeffer verwenden, gehackte Tomaten, gehackte Oliven oder ein anderes Kraut zur Zubereitung hinzufügen. Ich benutze oft Cayennepfeffer anstelle von roten Chiliflocken für die würzige Note.
  • Die Zitrone in diesem Rezept ist meine Zugabe und nicht Teil des Originalgerichts. Sie können es weglassen oder stattdessen Limetten verwenden. Durch Zugabe von Zitrone können Sie weniger Öl verwenden, da die Zitrone auch dem Gericht Feuchtigkeit hinzufügt.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Angesichts des geschäftigen Lebensstils der Menschen ist es heutzutage eine Priorität, Lebensmittel zu finden, die schnell und bequem sind. Auch wenn Sie gerne kochen, wer hat dann noch die Zeit, Stunden in der Küche zu verbringen? Latinos wie ich sind jedoch damit aufgewachsen, unseren Müttern und Großmüttern zuzusehen, wie sie alles von Grund auf neu kochen, damit wir bei der Zubereitung von Speisen nicht entmutigt werden ein Zeit- und Geldbudget. Es gibt viele Möglichkeiten, wirtschaftliche und schnelle hausgemachte Mahlzeiten zuzubereiten, und eine davon besteht darin, Rezepte mit 5 oder weniger Zutaten zu finden. Diese Pasta Aglio e Olio (mit Knoblauch und Öl) ist eines der einfachsten Rezepte, die ich kenne, und eines davon meine persönlichen Favoriten. Mein Vater hat es die ganze Zeit gegessen, als ich ein kleines Mädchen war, und obwohl ich damals nicht verrückt danach war, lernte ich schließlich die Einfachheit des knusprigen Knoblauchs und etwas Olivenöl von guter Qualität zu schätzen. Und noch mehr habe ich gelernt zu genießen, wie einfach es ist, es zu machen!

Schau das Video: Spaghetti Aglio E Olio: 5 Ingredient Pasta Recipe!


Bemerkungen:

  1. Brys

    und wie ist in diesem Fall zu handeln?

  2. Branton

    Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde an der Diskussion teilnehmen.

  3. Ritchie

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich bin zu spät zu dem Meeting. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  4. Verrall

    Bravo, was für Worte ..., tolle Idee

  5. Anders

    Was für ein unvergleichliches Thema

  6. Bragrel

    Es scheint mir die brillante Idee



Eine Nachricht schreiben